SeeTec unterstützt Verkehrsmanagement und Bürgerkommunikation der Stadt Maastricht

Touristen aus dem In- und Ausland. Mit dem städtischen Tourismus nimmt jedoch auch das Verkehrsaufkommen in der Innenstadt zu. Durch die Verkehrsdichte steigt die Luftverschmutzung und die Lebensqualität der Bewohner wird beeinträchtigt. Viele Stadtverwaltungen setzen in solchen Fällen bereits auf den Einsatz von Kameras und Videomanagement zur intelligenten Steuerung des Verkehrsflusses. So können Stauherde frühzeitig identifiziert und an die Bevölkerung kommuniziert sowie Gegenmaßnahmen eingeleitet werden. Als offene und zukunftsorientierte Gemeinde setzt auch Maastricht zur Optimierung des städtischen Verkehrs auf technologische Hilfsmittel.

Erfahren Sie mehr über den Einsatz der SeeTec Lösung in der Gemeinde Maastricht.

Zurück zu: Aktuelles und Neuigkeiten aus dem Unternehmen | SeeTec AG