Unternehmensgeschichte

    HEUTE
  • Image-Newspost

    2016

    20 Jahre nach der Firmengründung feiert SeeTec am Hauptsitz in Bruchsal

    Jubiläum - und beschäftigt erstmals mehr als 100 Mitarbeiter.

  • OnSSI and SeeTec join

    2015

    OnSSI und SeeTec schließen sich zusammen und schaffen einen der weltweit führenden VMS-Anbieter.

  • SeeTec moves its headquarters to Triwo Business Park in Bruchsal

    2014

    Da die Belegschaftsgröße stetig wächst, verlegt SeeTec seinen Hauptsitz in den Triwo Business Park nach Bruchsal.

  • SeeTec Cayuga is introduced to the world market

    2013

    Als Nachfolger der erfolgreichen und preisgekrönten Videomanagement-Software SeeTec 5 wird SeeTec Cayuga auf dem Weltmarkt vorgestellt.

  • 2012

    Mit "SeeTec BVI" schafft SeeTec eine zweite Produktlinie, um neue Märkte jenseits der Sicherheitsbranche anzusprechen. Im Mittelpunkt steht dabei die Unterstützung von Geschäftsprozessen mittels Videotechnik.

  • SeeTec receives a major funding from L-Bank

    2009

    SeeTec erhält von der L-Bank Baden-Württemberg eine Finanzierung, die weiteres internationales Wachstum ermöglicht.

  • 2004

    Als Nachfolger von SeeTec Viewpoint kommt SeeTec 5 auf den Markt.

  • Sales office in Lucerne, Switzerland

    2003

    SeeTec eröffnet die erste Vertriebsniederlassung in Luzern (Schweiz). Im Lauf der Jahre folgen weitere Vertriebs- und Service-Niederlassungen in Österreich (2006), Frankreich (2008), Schweden (2009), in der Türkei (2011) und in Großbritannien (2012).

  • SeeTec is situated in a historical school building

    2001

    SeeTec zieht nach Philippsburg in ein historisches Schulgebäude.

  • 1999

    SeeTec bringt die weltweit erste plattformunabhängige IP Video Management Software "SeeTec Viewpoint" auf den Markt.

  • 1996

    SeeTec wird von Dirk Brand, Ulrich Heissler und Rolf Senger als Errichterbetrieb für Sicherheitstechnik in Waghäusel gegründet.