Flexible Unterstützung neuer Kameramodelle

Als herstellerunabhängige Videomanagement Software unterstützt SeeTec Cayuga weit über 1.000 Netzwerkkameras und Videoserver von mehr als 40 führenden Herstellern. Da neue Modelle in immer kürzeren Abständen veröffentlicht werden, bieten die generischen Kameratreiber von SeeTec (herstellerspezifisch, OnVIF- oder RTSP-basiert) den Kunden die Möglichkeit, releaseunabhängig neue Kameras in das System einzubinden. Eine Übersicht über die getesteten Modelle und nähere Informationen zu den einzelnen Treibern finden Sie auf unserer Website. Eine Auflistung der bereits zertifizierten Geräte haben wir für Sie auf der Produktseite bereitsgestellt. Folgende Geräte haben wir im Juli für Sie getestet und zertifiziert:

  • Axis Communications: P5635-E, P3225-LVE, P1365, M1125-E, Q6115-E, V5915 PTZ, Q3505, Q6000-E
  • Canon: VB-M641V, VB-R11, VB-H610D, VB-H41


 

 

Zurück zu: Aktuelles und Neuigkeiten aus dem Unternehmen | SeeTec AG