DEXICON Zufahrtskontrolle von PCS nutzt SeeTec LPR-Modul

Der SeeTec-Partner PCS Sicherheitssysteme bietet ab dem dritten Quartal 2014 ein Zusatzmodul für das bereits bestehende Produkt DEXIKON an, das auf die SeeTec Kennzeichenerkennung aufsetzt.

Die DEXICON Zufahrtskontrolle erlaubt es dem Nutzer, neben der bereits bestehenden Zutrittskontrolle jetzt auch Fahrzeuge und deren Zufahrtsberechtigung zu verwalten. Der Vorteil einer Software für beide Anwendungsbereiche liegt in der zentralen Stammdateneingabe und Auswertungsmöglichkeit. Die SeeTec Kennzeichenerkennung wird hierbei von DEXICON genutzt, um die einfahrenden Kennzeichen zu erfassen und an den Kennzeichenleser weiterzuleiten. Die Integration ist verfügbar für SeeTec Cayuga S100 oder höher.

Zurück zu: Aktuelles und Neuigkeiten aus dem Unternehmen | SeeTec AG