Den sicheren Zugang im Auge behalten

Den sicheren Zugang im Auge behalten

Bruchsal (Deutschland) und Hamilton (Neuseeland), Januar 2018: Der führende Hersteller von Einbruchmelde- und Kommandozentrallösungen Gallagher Security, und SeeTec, ein führender Anbieter moderner Videomanagement-Software-Lösungen integrieren ihre Produkte Gallagher Command Centre und SeeTec Cayuga. Die Verbindung beider Softwareprodukte ermöglicht es den Kunden, kritische Situationen anhand einer Zusammenfassung von Ereignis- und Videodaten zu bewerten und so eine schnellere und gezieltere Reaktion auf solche Vorfälle zu ermöglichen.

So kann SeeTec Cayuga Ereignisse von Gallagher Systems empfangen und anzeigen, zum Beispiel "Zutritt gewährt" oder "Tür geöffnet". Im Gegenzug können Live- und Archivvideos von Kameras, die mit SeeTec Cayuga betrieben werden, im Gallagher Command Centre angezeigt werden, einschließlich der Möglichkeit, PTZ-Kameras zu steuern.

Da der Trend zur Verschmelzung von Anwendungen in Sicherheits-Ökosystemen immer deutlicher wird, ist diese neue Technologie-Partnerschaft ein weiterer wichtiger Schritt zur Bereitstellung integrierter Sicherheitslösungen. Kaj Svenningson, VP Business Development bei SeeTec, freut sich über die neue Kooperation: "Gerade im Mittleren Osten und in Asien erleben wir, dass Projekte zunehmend größer werden. Installationen mit Tausenden von Kameras sind zum neuen Standard geworden und diese Projekte erfordern vor allem eine Gesamtansicht, welche die Informationen verschiedener Subsysteme vereint. "Rob Hughes, Produktmanager Custom Solutions bei Gallagher fügt hinzu: "Die Integration von SeeTec Cayuga erhöht die Betriebseffizienz für Command Centre- Betreiber, denn alle wichtigen Informationen, die für das Ereignis-Management benötigt werden, sind nun endlich kundenfreundlich in einem System verfügbar."

Gallagher Logo