SeeTec auf der Intersec in Dubai

Bruchsal, 10. November 2017: Nach der Teilnahme auf verschiedenen Partnerständen in den letzten Jahren wird die SeeTec GmbH vom 21. bis zum 23. Januar 2018 erstmals mit einem eigenen Messestand auf der Intersec in Dubai vertreten sein. Kaj Svenningson, Vice President Business Development, freut sich über die eigene Präsenz: „Der Mittlere Osten hat als Zielmarkt für SeeTec in den letzten Jahren enorm an Attraktivität und Zugkraft gewonnen. Hier werden große Projekte realisiert, die oft weit über die Region hinaus sichtbar sind. Die Intersec bildet als wachsende Leitmesse von inzwischen globaler Bedeutung die Entwicklung in der Region eindrucksvoll ab.“ Im Mittelpunkt der Präsentation auf dem Stand SA-A41 werden neben der Videomanagement-Software SeeTec Cayuga und ihrer Einbindung in Sicherheits-Ökosysteme auch Videoanalyse sowie SeeTec BVI zur Verknüpfung von Videodaten und Geschäftsprozessen stehen.