Kennzeichenerkennung mit SeeTec LPR

Das SeeTec LPR Modul (License Plate Recognition) ist ein Erweiterungsmodul für SeeTec Cayuga zur automatischen Erkennung von Kfz-Kennzeichen im stehenden und fließenden Verkehr. Es kann internationale Kennzeichenformate auslesen, sogar mit arabischen und kyrillischen Zeichen – auf bis zu acht Fahrspuren pro Server. Das Modul wird komplett in der SeeTec Cayuga Benutzeroberfläche konfiguriert, die Erfassung der Kennzeichen bzw. Nummerschilder erfolgt kontinuierlich oder Trigger-gesteuert. Das SeeTec LPR Modul kann mit jeder IP-Kamera eingesetzt werden, die von SeeTec unterstützt wird und im System eingebunden ist. Für eine optimale Kennzeichenerkennung auch bei schwierigen Lichtverhältnissen können spezielle LPR-Kameras (IP-Kameras oder Analogkameras über Video-Encoder) genutzt werden.

Eine Vielzahl von Management-Funktionen wie die Zuordnung von Kennzeichen zu Berechtigungsgruppen oder ein elektronisches Ticketvergabe-System runden das Lösungspaket ab. Die ausgelesenen Kennzeichnen können zudem automatisch über eine Schnittstelle anderen Anwendungen zur Verfügung gestellt werden.

SeeTec Cayuga Kennzeichenerkennung
SeeTec Cayuga Kennzeichenerkennung

Management von Kennzeichen und Ereignissen

Die Kennzeichen können in einer Datenbank registriert und verschiedenen, frei definierbaren Berechtigungsgruppen zugeordnet werden. Je nach Berechtigungsgruppe können spezifische Ereignisse ausgelöst werden, z. B. das automatische Öffnen eines Tores oder einer Schranke, die Alarmierung des Wachpersonals etc. Ein elektronisches Ticketsystem kann die Einfahrt für Kunden oder Lieferanten auf ein definierbares Zeitfenster beschränken. Über eine Schnittstelle lassen sich die Daten des SeeTec LPR Moduls sich auch in Drittanwendungen (z. B. Zutrittskontrollen) nutzen.

Einsatzmöglichkeiten der KFZ-Kennzeichenerkennung

  • Zufahrtskontrolle
  • Schrankensteuerung
  • Verkehrsüberwachung
  • Zuweisung von Parkplätzen, Verladestationen u.v.m.
  • Dokumentation der Fahrzeugrückgabe bei Autovermietungen
  • Für Marketingzwecke, z. B. um das geografische Einzugsgebiet von Kunden zu ermitteln