SeeTec Cayuga Aufbau-Seminar

SeeTec Cayuga Aufbau-Seminar - meeting, Mann erklärt etwas an einem Flipchart

Realisieren Sie komplexe IP-Videoprojekte

Die ideale Fortsetzung des Basisseminars, um tiefer gehende Anforderungen und komplexe Projekte mit SeeTec Cayuga zu realisieren. Das Aufbauseminar umfasst unter anderem die Themen verteilte Installationen mit mehreren Servern, Multistreaming, virtuelle Kameras, SeeTec Update Server und Redundanzkonzept.

  • Zielgruppe: Techniker, Service-Mitarbeiter, Fachleiter IP Video, Technischer Verkauf, Administratoren, Projektmanager, Pre-Sales, Teilnehmer des SeeTec Cayuga Basisseminars
  • Dauer: 1 Tag
  • Maximale Teilnehmerzahl: 6
  • Voraussetzung: Besuch des SeeTec Cayuga Basisseminars (SeeTec-Zertifizierung), Grundkenntnisse in Netzwerktechnik (IP-Adressen, Netzwerkkomponenten) sowie Grundwissen über Netzwerkkameras

Sie möchten Sich zu einem SeeTec Seminar anmelden?
Termine und verfügbare Plätze finden Sie hier.

Termine & Anmeldung

Themen

  • Vertiefung der Grundlagen (Architektur, Installation, Update Server, Benutzerverwaltung, Kameras, Archivmodus)
  • Verteilte Installation (Systemvoraussetzungen, Vorteile der verteilten Installation, Konfiguration)
  • Konfigurationsmodus (Erweiterte Hardware-Konfiguration, Mehrfachkonfiguration, Active Directory Login, komplexe Alarmszenarien, Systemverwaltung Vertiefung, Administrationsrechte)
  • Redundanzkonzept/Failover (Systemvoraussetzungen, Konfiguration, redundante Bildspeicherung, redundante Systemverwaltung)
  • Web Client/Mobile Client (Architektur, Installation und Konfiguration, funktionale Grenzen)
  • Zentrale und Filialen (Grundlegende Konfiguration, Organisation von Entitäten, Administrationsrechte)
  • Ausblick auf weiterführende Seminare/optionale Themen (Display Agent, VoIP/SIP, Grundlagen Logfile-Analyse, Grundlagen Analytics, Übersicht vertikale Lösungen)
Trainings, Schulungen und Zertifizierungen - Themen - männliche und weibliche Hände mit Stiften über offene Notizbücher im Seminar